135 Jahre Männerchor Dresden-Striesen e. V. – ein Grund zum Feiern

Medienservice zum Festkonzert am 11. Juni 2016 in der Versöhnungskirche

Der Männerchor Dresden-Striesen e. V. feiert mit einem Festkonzert am 11. Juni 2016 in der Dresdner Versöhnungskirche sein 135–jähriges Bestehen.

Unter dem Motto „Wo Jägerhörner klingen, da ist mein Aufenthalt“ wird der Männerchor sein Jubiläumskonzert aufführen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung:
Die Pressemitteilung als PDF zum Download

Außerdem stellen wir zur redaktionellen Verwendung die folgenden vier Bilder kostenlos zum Download bereit. Bitte den jeweiligen Hinweis zum Copyright beachten.

  • mcds2011
    Versöhnungskirche Dresden 2011 (© PR/ Annett Zollfeldt)
  • Gewandhaus Leipzig 2011
    Gewandhaus Leipzig 2011 (© Matthias Möller - Medial Mirage)
  • unspecified3
    Schloss Colditz 2012 (© Männerchor Dresden-Striesen e. V., Sven-Einar Breuer)
  • meusslitz14
    Parksingen Meußlitz 2014 (© Männerchor Dresden-Striesen e. V., Ulrich Schulze)

Hier sind alle vier Bilder in ein Archiv gepackt: ZIP

Parksingen Meußlitz 2014

Meusslitz

Petrus muss ein Freund der San­ges­kunst sein! Der Män­ner­chor Striesen erfreute am 25. Mai zum tra­di­tio­nellen Parksingen die Zuhörer bei bestem Son­nen­schein mit bekannten und weniger bekannten Volks­lie­dern. Natürlich gehörte auch das gemein­same Singen mit dem Publikum wieder zum Programm. Beim anschlie­ßenden Früh­schoppen zeigte sich, dass die Erkenntnis des alten Kanons »Der Män­ner­chor trinkt Bier vom Fass …« auch heut­zu­tage noch ihre Gül­tig­keit besitzt. | Foto: Ziegner

Dresdner Stadtteilzeitung - Leubener Zeitung

Veröffentlicht am 12. Jun 2014 | Leubener Zeitung | Autor: dresdner

Singen von Liebe, Lust und Leid
Männerchor Dresden-Striesen bereitet Festkonzert zum 130. Jubiläum vor
Von Christine Pohl: „20 sangesfreudige Männer und zwei passive Mitglieder“ gründeten laut Chronik am 27. Januar 1881 den Männerchor Dresden-Striesen in der Gaststätte „Kommunschank“. Heute klingt es aus 40 Kehlen mal draufgängerisch, mal innig, mal melancholisch, mal schalkhaft. Die Männer vereint wie damals die Gründerväter die Freude am Gesang. Das lässt sie diszipliniert jeden Dienstag in der Versöhnungskirche proben. Die Frauen haben dann ...
Den Artikel können Sie sich als PDF-Datei hier herunterladen:
Blasewitzer, Leubener und Prohliser Zeitung
Ausgabe 06 / Juni 2011

Dresden Fernsehen: VA-Tipp: Konzertreihe Männerchor Dresden-Striesen

Der Männerchor Dresden-Striesen lädt zu seinem traditionellen Herbstkonzert am 15.09.2012, 16:30 Uhr in die Trinitatiskirchruine an der Fiedlerstraße in Johannstadt herzlich ein. +++

Als Gäste werden in diesem akustisch reizvollen Ambiente der PosaunenchorLockwitz und der Männerchor Werdener Sangesfreunde zu einem neuen Höhepunkt im Dresdener Chorleben beitragen. Die Veranstaltung mit über 100 singenden Männern findet auch bei Regen statt.

Zwei Wochen später führt der Männerchor Dresden-Striesen nochmals die Messebrève (C-Dur) von Charles Gounod in der Cottaer Heilandskirche an derTonbergstraße auf. Dieses Benefizkonzert beginnt am 29.09.2012 um 17:00 Uhr. Als Gastchor wird der Grießkirchener Männerchor aus Oberösterreich dabei sein.

Dresden Fernsehen, Dienstag, 11. September 2012 09:15

 

Von „Kommunschank“ bis Versöhnungskirche

Am 28. Mai 2011 begeht der Männerchor Dresden-Striesen e.V. mit einem Festkonzert in der Versöhnungskirche sein 130-jähriges Jubiläum. Es gastiert der deutsch-kanadische Chor „German Canadian Male Chorus of Calgary“.
Die dazu veröffentlichte Presseinformation können Sie sich ebenso wie das Plakat als PDF-Datei hier herunterladen: